bergstolz

Freeride World Tour: Das große Finale beim Xtreme Verbier

Freeride World Tour: Das große Finale beim Xtreme Verbier www.freerideworldtour.com

3 Weltmeistertitel sind noch zu vergeben

Am mächtigen Bec des Rosses entscheidet sich der Kampf um die noch ausstehenden drei Weltmeisterschaftstitel. Um drei WM-Titel und die Siege beim prestigeträchtigen Xtreme Verbier geht es für alle Freeskier und Snowboarder, die sich für das Finale der Freeride World Tour 2019 im Schweizer Freeride-Hotspot Verbier qualifiziert haben. Das Wetterfenster für den legendären Wettbewerb am extrem steilen und felsdurchstzten Nordhang des Bec des Rosses mit seinen 3.223 Metern öffnet am 23. März und endet am 31. März 2019. Beim „Grande Finale“ der FWT geht es noch um die Weltmeister-Krone in drei Disziplinen, nachdem der Gesamtsieg von Marion Haerty bei den Snowboarderinnen bereits feststeht.

20190318 FWT18 VERBIER JBERNARD 5095Sechs Freeskierinnen, zwölf Freeskier, vier Snowboarderinnen und sechs Snowboarder haben sich im Laufe der Saison für Verbier qualifiziert. Snowboard-Titelverteidigerin Manuela Mandl, derzeit Dritte der Gesamtrangliste, peilt nach dem bereits feststehenden Verlust ihres Titels an Marion Haerty einen versöhnlichen Saisonabschluss an. Vielleicht erreicht sie sogar ihren ersten Sieg am berühmten Bec des Rosses!

Die Freeride-Fans aus aller Welt vergnügen sich während der gesamten Event-Woche beim Xtreme Verbier Party Festival mit Top-Livebands, DJs und Partys im Pub Mont Fort. In der Audi Viewing Arena am Col des Gentianes gegenüber des Bec des Rosses warten Verpflegungsstationen und eine große Leinwand mit Live-Übertragung.

20190318 FWT18 VERBIER JBERNARD 4350Vergeben wurden am vergangenen Wochenende auch die Weltmeistertitel der JuniorInnen: Bei den Junior World Championships 2019 by Dynastar in Kappl überzeugten die Juniors. Die Siege gingen an Eliot Dänzer (SUI, SB Männer), Anna Martinez (FRA, SB Frauen), Marie Bovard (SUI; Ski Frauen) und Maxime Chabloz (SUI, Ski Männer). Vor allem letzterer ließ den Zuschauern vor Ort und daheim vor dem Bildschirm den Atem stocken und zeigte einen Run wie von einem anderen Stern!

Auch zum Xtreme Verbier wird es natürlich wieder einen Livestream der FWT geben.

www.freerideworldtour.com

Medien

Bonjour Verbier! www.freerideworldtour.com

News

Urs Huber gewinnt den 25. Isch…

Der Klassiker aus Tirol zeigte sich von seiner besten Seite Die...

7. August 2019

Programmübersicht Ironbike 201…

Seit einem viertel Jahrhundert richtet Ischgl den Ironbike aus!   Der Ischgl...

30. Juli 2019

Radfahren können, heißt nicht …

Kostenlose Workshops in Imst und Innsbruck Radfahren können, heißt nicht gleich...

22. Juli 2019

Walls Are Meant For Climbing

München wird zum Kletterparadies Mit „Walls Are Meant For Climbing“ bringt...

16. Juli 2019

Events

Biberg Auffiradler und Berglau…

Am 10. August haben in der Bikeregion Saalfelden Leogang wieder...

5. August 2019

BMC Public Day

Besuche die schweizer Schmiede am 24./25. August in Grenchen Am Samstag...

22. Juli 2019

25 Jahre Filmfest St. Anton

„Berge, Menschen, Abenteuer“ Im Spätsommer feiert das Filmfest „Berge, Menschen, Abenteuer“...

11. Juli 2019

Raiffeisen KitzAlpBike-Festiva…

Die Gesamtsiege bei der KitzAlpBike-Marathon-Hitzeschlacht gehen nach Deutschland und Österreich Zweites...

10. Juli 2019