s slider

Tracey Hannah (AUS) und Greg Minaar (RZA) siegreich beim UCI Downhill Weltcup in Fort William

  • Freigegeben in News
Greg Minaar Bartek Wolinski / Red Bull Content Pool Greg Minaar

Die WC Strecke, die sich den Aonach Mor hinunter schlängelt, ein wenig außerhalb von Fort William, ist eine der längstgedienten und etabliertesten im UCI Downhill Weltcup. Und immer wieder für unvergessene Momente gut...

20170601 Hannah UCINicht dabei im Damenbewerb war Downhill-Queen Rachel Atherton: bei einem Trainingssturz renkte sie sich die Schulter aus und musste im Krankenhaus nachbehandelt werden, auch wenn sie selbst die verletzte Schulter neben der Rennstrecke wieder einrenken konnte. Ihre Siegesserie – 14 Siege nacheinander – konnte sie daher nicht fortsetzen, der Weg war frei für eine andere Gewinnerin. Diese Gelegenheit ließ sich Tracey Hannah nicht entgehen. Nachdem Emilie Siegenthaler als eine der ersten vorlegte (die Wood Section war extrem selektiv durch die anhaltenden Regenfälle und intensiven Trainingsruns, keine kam hier durch ohne zumindest einen Fuß auf den Boden zu setzen), konnte sie von der Französin Myriam Nicole noch abgefangen werden. Hannah meisterte den Kurs aber um weitere 10,245 Sekunden schneller – somit stand das Podium fest, das erste seit 15 Rennen, das nicht von Rachel Atherton angeführt wurde.

Auch für die Herren erwies sich die Sektion im Wald als Schlüsselstelle, etliche stürzten oder mussten zumindest mit den Füßen nachhelfen. Troy Brosnan setzte sich mit einem soliden Run an die Spitze des Feldes, bis er vom neu gekrönten Australischen Champion Jack Moir eingeholt werden konnte. Der Schnellste war aber der Südafrikaner Greg Minaar, der fünf der letzten 10 Rennen in Fort William für sich entscheiden konnte.

Schon am kommenden Wochenende gehts weiter beim Out of Bounds Festival in Saalfelden-Leogang.

www.uci.ch/mountain-bike
bike.saalfelden-leogang.com
Letzte Änderung amDienstag, 06 Juni 2017 14:24

News

Thule FreerideTestival present…

Starkes Programm am 20. Und 21. Januar 2018 Der größte kostenfreie...

11. Januar 2018

2. Saison für die Freeride Nig…

Die Freeride Nights Innsbruck sind in ihre zweite Saison gestartet...

3. Januar 2018

Gigi Rüf startet bei der Freer…

Gigi Rüf und Tadashi Fuse mit Wildcards für Hakuba Gigi Rüf...

18. Dezember 2017

Freeride World Tour Fieberbrun…

Letzte Möglichkeit zur Qualifikation Der vierte Stopp der Tour bietet die...

18. Dezember 2017

Events

Deutsche Meisterschaften Ski S…

Coach Flo Zebisch berichtet vom Europacup Freeski am Kitzsteinhorn Nach einer...

19. Dezember 2017

Event Review: FIS Freeski Worl…

Oystein Braaten und Jennie-Lee Burmansson gewinnen den FIS Freeski World...

27. November 2017

Besucherrekord bei der Alpinme…

Vom 11.11. -12.11.2018 Am Wochenende besuchten über 13.500 Sportbegeisterte die Messe...

21. November 2017

Review: 32. Kaunertal Opening

Ski und Snowboard Saison 2017/18 ist endlich offiziell eröffnet Mit strahlendem...

17. Oktober 2017

Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb.