bergstolz main bg winter

Kitzsteinhorn: Marc Swoboda jibbt sich durch den Glacier Park!

David Hablützl Kitzsteinhorn David Hablützl

Action am Kitzsteinhorn


Schon seit Wochen ist der Snowpark Kitzsteinhorn DAS Ziel für die Freestyle-Fraktion unter den Skifahrern und Snowboardern. Während in der Superpipe die internationalen Top-Profis bei den Superpipe Training Weeks an ihren Tricks feilen, vergnügen sich alle anderen auf den Rails, Boxen, Tubes und Kickern des Glacier Park. Nitro-Teamrider Marc Swoboda zeigt jetzt in seinem Top-to-Bottom-Run, was im Glacier Park momentan alles möglich ist.

Nächste Woche öffnet auch die Superpipe für die Öffentlichkeit

Die Superpipe wird für die Öffentlichkeit ab 4. Dezember geöffnet, wenn die Superpipe Training Weeks beendet sind. Die 150 Meter lange und 6,5 Meter hohe Röhre wird den ganzen Winter über von Alli Zehetner gepflegt, der als einer der weltbesten Pipe-Spezialisten gilt und die Halfpipe bei den Olympischen Winterspielen 2018 baute.

www.kitzsteinhorn.at

Medien

Marc Swoboda - Top to bottom KitzsteinhornKaprun

News

Der Weisse Rausch 2019

Die Valluga ruft! Und auch 2019 folgen ihr wieder 555 Adrenalinjunkies...

19. März 2019

Dirndl Skitag

Mit Kästle im Dirndl auf die Piste Dirndl und Schnee –...

19. März 2019

ALPIN CARD

ALPIN CARD: Neuer Ticket-Verbund im Salzburger Land Bereits kommende Saison 2019/20...

19. März 2019

Speed-Transalp Nonstop in 28h …

Benedikt Böhm überquert in Rekordzeit die Alpen auf Tourenski Sein selbstgestecktes...

13. März 2019

Events

Innsbruck: Crystal Awards 2019

Die Sieger im ersten Fotocontest wurden in Innsbruck gekürt. Erstmals fanden...

13. März 2019

Sehnsucht Winter & Berge

Winter Kick-Off über Münchens Dächern Nachdem TOC die erfolgreiche Premiere von...

19. Oktober 2018

Rise & Fall 2018

Am 2. Juli startete die Anmeldung für den spektakulären Extremsportevent...

19. Oktober 2018

Arlberg Giro und International…

Buchmann und Schweinberger triumphieren beim Profi Kriterium, Spögler und Dettmer...

31. Juli 2018