bergstolz main bg winter

Schwalbe Eddy Current: Der erste Spezialist fürs E-MTB

  • Freigegeben in Stuff
Eddy Current Schwalbe Eddy Current

Maximale Performance durch ein innovatives Größenkonzept

Der neue Eddy Current wurde als erster Reifen überhaupt gezielt für das E-MTB entwickelt. Mit radikaler Reifentechnik und zweistufigem Größenkonzept bringt er die E-Power auf den Untergrund. So können seine Fahrer das Potenzial ihrer potenten E-MTBs maximal ausnutzen.

20180911 schwalbe HS496F eddy current 62622 line orangeSchwalbes erster speziell fürs E- entwickelte MTB-Reifen Eddy Current ist auf All Mountain, Enduro und Gravity ausgelegt. Er erlaubt auch auf dem E-MTB kompromissloses Up- und Downhillfahren, kraftvolle Beschleunigungen oder technische Trails. „22 bis 25 Kilogramm wiegt so ein Bike, mit bis zu 75 Newtonmeter wirken hier fast so hohe Drehmomente wie am Motocross-Bike. Aufgrund der stärkeren Kräfte haben wir Anleihen von Trial- und Motocross-Reifen übernommen, etwa die stabilen Stollen, mehr Gummi und größere Breiten“, fasst Carl Kämper, Junior Product Manager MTB-Reifen, zusammen. „Hinzu kommt ein Größenkonzept mit unterschiedlichen Laufradgrößen an Vorder- und Hinterrad für eine maximale Performance.“

Vorn 29 x 2.4 Zoll, hinten 27.5 x 2.8 Zoll lautet die Devise. Der große 29 Zoll Vorderreifen bietet direkte Lenkeigenschaften und besseres Überrollverhalten als kleinere Reifen. Dazu tragen auch das offene Profil und die aggressive Stollenanordnung bei, die auch für die gute Traktion beim Bremsen und Beschleunigen verantwortlich sind.

20180911 schwalbe HS497R eddy current 70584 line orangeDer Hinterreifen braucht entsprechendes Potential, um die Kraft des Motors übertragen zu können. Für die notwendige Traktion sorgen beim 2.8 Zoll breiten Plus-Reifen auch massive Centerblocks. Die Stollen sind um rund 20 Prozent größer als beispielsweise bei Magic Mary. Die Folge: höhere Stabilität, mehr Traktion und längere Haltbarkeit.In Kurvenlagen bleibt er durch die massiven Schulterstollen sicher in der Spur.

Die beiden Reifengrößen kombinieren ihre Vorteile zu einem Gesamtkonzept. Es gibt bereits einige Bikes mit diesem Größenkonzept. „Wir bringen jedoch zusätzlich auch einen 27.5-Zoll-Vorderradreifen sowie einen 29 Zoll-Hinterradreifen heraus“, kündigt Carl Kämper an.

20180911 EBike TiresDas Addix Soft Compound bietet das beste Gesamtpaket für Eddy Current. Gummimischung und Profil arbeiten hier perfekt zusammen. Während Grip und Dämpfungseigenschaften auf den Schulterstollen den Reifen kontrollierbar machen, rollt das Compound im Center leicht ab und hat trotz hoher Drehmomente eine lange Haltbarkeit. Außerdem ist der Eddy Current mit Schwalbes stabilster Karkasse, der Super Gravity, ausgestattet. Fünf Gewebelagen auf der Laufläche und vier an der Seitenwand schützen zuverlässig vor Pannen und Durchschlägen. Zusätzlichen Schutz bieten ein Apex und die SnakeSkin-Seitenwand. Zudem ist der Reifen Tubeless easy.

Mit der neuen Produktlinie „Schwalbe E-Bike Tires“, drei neuen Reifen und eigenem Webauftritt auf www.e-biketires.com setzt Schwalbe zukünftig stark auf den E-Bike-Boom.

www.schwalbe.com
www.e-biketires.com

News

Splitboardcamps mit Splitboard…

Von Montafon bis Kirgisistan Mit Splitboards Europe habt ihr die Möglichkeit...

1. Oktober 2018

Mountain of Storms

Fünf Freunde und ein Abenteuer Der Roadtrip von Yvon Chouinard, Doug...

1. Oktober 2018

Mountainbike-Kongress in Saalb…

Die Grundpfeiler des EMTB Tourismus Der dritte österreichische MTB-Kongress steht unter...

12. September 2018

Alpinmesse Multivisionsvorträg…

Bühne frei für spannende Berggeschichten Am 20. Und 21. Oktober 2018...

11. Juli 2018

Events

Arlberg Giro und International…

Buchmann und Schweinberger triumphieren beim Profi Kriterium, Spögler und Dettmer...

31. Juli 2018

Recap: Freeride Nights Innsbru…

Die Freeride Nights Innsbruck Saison 2018 sind Geschichte und wie...

14. Juni 2018

Trail Days vom 31. Mai bis 03…

Das MTB und Musik Festival in Kranjska Gora/Slowenien ist komplett...

22. Mai 2018

X Over Ride 2018

Bilderbuch-Bedingungen am Kitzsteinhorn Freerider aus 15 Nationen nahmen bei strahlendem Sonnenschein...

28. März 2018