bergstolz main bg sommer

Wochenend-Package FREERIDE WORLD TOUR in Fieberbrunn


Crunch Time am Wildseeloder! Der vierte Stopp der Freeride World Tour bietet die letzte Chance, sich für das Finale und die nächste FWT-Saison zu qualifizieren. Der 10. März ist daher der Tag der Vorentscheidung: Beim vierten und vorletzten Stopp der FWT 2018 in Fieberbrunn geht es nicht nur um die letzten Tickets für das Saisonfinale in Verbier (SUI), sondern auch um die Teilnahmeberechtigung an der Freeride World Tour im darauffolgenden Jahr.
Seit 2011 ist Fieberbrunn bereits Schauplatz der FWT. Im Herzen Tirols werden die 45 Teilnehmerinnen und Teilnehmer alles geben, um sich für das Saisonfinale in Verbier zu qualifizieren. Am 2.118 Meter hohen Wildseeloder fahren die weltbesten Freerider am 10. März 2018 (Wetterfenster bis 15. März) auf dem bis zu 70 Grad steilen und 600 Höhenmeter hohen Nordhang, der mit zahlreichen Felsen und Couloirs durchsetzt ist. Die Zuschauer können die Action von der Schnee-Arena am Lärchfilzkogel aus vor Ort verfolgen. Ab 9. März erwartet die Freeride-Fans an der Talstation Streuböden ein Event-Village mit Live-Musik, Ski-Demos und Produktpräsentationen.

Das exklusive VIP-Package beinhaltet nicht nur das FWTWelcome- Package und die Freeride World Tour Akkreditierung für zwei Personen, sondern neben 2 x 2 Lifttickets auch noch die Übernachtung mit Frühstück vom 9. bis zum 11. März im Hotel Schloss Rosenegg in Fieberbrunn für zwei Personen, sowie das Abenddinner mit den Ridern am 10. März.

Wenn Du gerne ein unvergessliches Wochenende in Fieberbrunn bei der Freeride World Tour verbringen möchtest, dann beantworte uns doch bitte folgende Frage:

Wie heißt der oder die letzte österreichische Sieger/in bei einem FWT-Event in Fieberbrunn?

Die Antwort schickst Du bitte bis zum 25. Februar 2018 per Mail an die verlosung@bergstolz.de. Bitte schreib uns doch auch dazu, wo du den Bergstolz bekommen hast.

www.freerideworldtour.com 

Letzte Änderung amDienstag, 23 Januar 2018 09:06

News

Lars Erik Skjervheim stellt ne…

20.939 Höhenmeter in 24 Stunden Dynafit-Athlet Lars Erik Skjervheim hat am...

29. Mai 2018

Isar Radl Rallye bei den E Bik…

Im Zweierteam durch München radeln und dabei Challenges meistern Mit dem...

25. April 2018

Arc’teryx King of Dolomites 20…

Fotograf Bård Basberg ist der neue King of Dolomites Nachdem die...

11. April 2018

Zimtstern zieht sich geordnet …

Das Schweizer Unternehmen stellt die Geschäftstätigkeit ein Die Schweizer Firma Zimtstern...

21. Februar 2018

Events

Recap: Freeride Nights Innsbru…

Die Freeride Nights Innsbruck Saison 2018 sind Geschichte und wie...

14. Juni 2018

Trail Days vom 31. Mai bis 03…

Das MTB und Musik Festival in Kranjska Gora/Slowenien ist komplett...

22. Mai 2018

X Over Ride 2018

Bilderbuch-Bedingungen am Kitzsteinhorn Freerider aus 15 Nationen nahmen bei strahlendem Sonnenschein...

28. März 2018

Grandioser Abschluss des Thule…

Die beeindruckende Bergwelt des Kaunertaler Gletschers, jede Menge frischer Pulverschnee...

21. März 2018