s slider

FreerideTestival 2017 noch größer!

  • Freigegeben in News
Roman Rohrmoser Andreas Vigl Roman Rohrmoser

Mehr Stopps, mehr Aussteller, mehr Programm!

Für 2017 hat das FreerideTestival nochmals richtig zugelegt: der deutlich verlängerte offizielle Name „THULE FreerideTestival presented by BMW xDrive“ lässt erkennen, dass zwei hochkarätige Partner gewonnen werden konnten, zu den beiden bestehenden Terminen in Warth Schröcken am Arlberg und im Kaunertal kommt als Startevent Saalbach dazu - und bei allen Stopps sind über 30 Aussteller mit am Start!

20170214 Art1Den Auftakt zum größten Freeride-Testevent Europas macht Saalbach im Salzburger Land. Am Testival-Gelände bei der Talstation der Reiterkogelbahn wird es das neueste Material der Aussteller für die kommende Saison 2017/18 kostenlos zum Ausleihen und Testen geben. Damit aber nicht genug: Alle Besucher, die sich den BMW Stocknagel geholt haben, können am Ende ihrer Freeride-Runs bequem in den BMW xDrive Shuttle steigen, und sich zurück ins Skigebiet bringen lassen (alle Infos dazu bekommt ihr am BMW Stand im Testival-Gelände). Den ganzen Tag über wird das Red Bull Sound Car für chillige Atmosphäre sorgen und am Ende des Tages, wenn in der THULE Lounge über die besten Runs des Tages gefachsimpelt wird, die Stimmung steigen lassen.

20170214 Art2Die Freeride Specials liefern außerdem ein umfangreiches Programm, mit dem sowohl Einsteiger als auch erfahrene Freerider aus dem Gelände des Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn das Beste für sich herausholen können: Vom SAAC Lawinen Quickie bis zu Safety Pro Workshops von SnowHow und Guidefinder, von Einsteiger-Freeride-Guiding über das Ladies-Special bis zu Freeride-Guiding für Fortgeschrittene durch die Freeride Skischool Saalbach ist für jeden Geschmack etwas geboten. Das alles natürlich mit brandneuem Material der ausstellenden Skibrands!

20170214 Art3Anmelden muss man sich nur für Guiding und Workshops, ansonsten kann man völlig unkompliziert einfach vorbei kommen und den neuesten Stuff aus nächster Nähe begutachten und einem ersten Feldtest unterziehen. Also: unbedingt vorbeischauen, es lohnt sich auf jeden Fall!

www.freeride-testival.com

Programmdetails

Samstag, 18. Februar 2017
ganztägig
THULE FreerideChallenge powered by iSki X. Mehr Infos am THULE Stand im Testival-Gelände

9:00 Uhr
„Safety Pro“ Workshop von SnowHow und Guidefinder. Treffpunkt am iSki Zelt im Testival-Gelände

Ab 10:00 Uhr
BMW xDrive Shuttle - Bequem vom Ende der besten Freeride-Runs zurück zum Lift kommen. Mehr Infos am BMW Stand im Testival-Gelände.

10:00 Uhr
SAAC Lawinen Quickie – Crashkurs zum Thema Lawinen. Treffpunkt am SAAC-Zelt

10:00 Uhr
Beginn Einsteiger Freeride Kurs mit der Freeride-Skischool Saalbach. Treffpunkt am Stand der Freeride-Skischool Saalbach im Testival-Gelände.

10:00 Uhr
Beginn geführte Freeride-Tour durch den Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn mit der Freeride-Skischool Saalbach. Treffpunkt am Stand der Freeride-Skischool Saalbach im Testival-Gelände.

10:00 Uhr
Beginn Ladies Freeride Special mit der Freeride-Skischool Saalbach. Treffpunkt am Stand der Freeride-Skischool Saalbach im Testival-Gelände.

13:30 Uhr
SAAC Lawinen Quickie – Crashkurs zum Thema Lawinen. Treffpunkt am SAAC-Zelt im Testival-Gelände.

Ab 15:00 Uhr
Get-Together in der THULE Lounge im Testival-Gelände mit Musik, Drinks und den Profi-Athleten von THULE und BMW.

15:30 Uhr
Späteste Rückgabe des Testmaterials.


Sonntag, 19. Februar 2017

ganztägig
THULE FreerideChallenge powered by iSki X. Mehr Infos am THULE Stand im Testival-Gelände.

Ab 10:00 Uhr
BMW xDrive Shuttle - Bequem vom Ende der besten Freeride-Runs zurück zum Lift kommen. Mehr Infos am BMW Stand im Testival-Gelände.

10:00 Uhr
SAAC Lawinen Quickie – Crashkurs zum Thema Lawinen. Treffpunkt am SAAC-Zelt im Testival-Gelände.

10:00 Uhr
Workshop "Digitale Lawinenkunde". Treffpunkt am iSki Zelt im Testival-Gelände.

10:00 Uhr
Beginn Einsteiger Freeride Kurs mit der Freeride-Skischool Saalbach. Treffpunkt am Stand der Freeride-Skischool Saalbach im Testival-Gelände.

10:00 Uhr
Beginn geführte Freeride-Tour durch den Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn mit der Freeride-Skischool Saalbach. Treffpunkt am Stand der Freeride-Skischool Saalbach im Testival-Gelände.

10:00 Uhr
Beginn Ladies Freeride Special mit der Freeride-Skischool Saalbach. Treffpunkt am Stand der Freeride-Skischool Saalbach im Testival-Gelände.

13:30 Uhr
SAAC Lawinen Quickie – Crashkurs zum Thema Lawinen. Treffpunkt am SAAC-Zelt

13:00 Uhr
Workshop "Digitale Lawinenkunde". Treffpunkt am iSki Zelt im Testival-Gelände.

Ab 15:00 Uhr
Get-Together in der THULE Lounge im Testival-Gelände mit Musik, Drinks und den Profi-Athleten von THULE und BMW.

15:30 Uhr
Späteste Rückgabe des Testmaterials.

Letzte Änderung amDienstag, 14 Februar 2017 09:21

News

ISPO Pokal an Hermann Maier

Der ehemalige Skirennläufer wurde zur Sportpersönlichkeit des Jahres gekürt Im Rahmen...

9. Februar 2017

Blizzard präsentiert komplett …

Im Moment jagt eine Präsentation die andere. An nahezu jedem...

2. Februar 2017

FreerideTestival beim ISPO Sno…

Hochkarätige Referenten, spannende Vorträge & FWT Get-Together Nur noch wenige Tage...

1. Februar 2017

Füll deinen Rucksack!

Zusammen mit MySpirits gibts drei Flachmann-Sets von Thomas Prinz für...

24. Januar 2017

Events

GlemmRide meets GlemmBang

Biker treffen auf Snowboarder und Freeskier Nach drei Jahren Pause kehrt...

6. März 2017

1. Cradle Snow Masters

1st Cradle Snow Masters supported by Ski Juwel/Snowpark Alpbachtal Beim Freeski-...

6. März 2017

Pitztal Wild Face 2017

Bekannte Sieger beim Pitztal Wild Face 2017 Immer wenn sich Ende...

6. März 2017

Open Faces Freeride Contests g…

Am vergangenen Wochenende zeigten die Rider in Silvretta Montafon trotz...

3. März 2017

Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb.