bergstolz

Nox Hybrid All-MTN 5.9 Expert

  • Freigegeben in Bike
Das Nox Hybrid All-MTN 5.9 Expert im Test Patrick Valorzi Das Nox Hybrid All-MTN 5.9 Expert im Test

Nox Cycles ist ein Berliner Bikehersteller, der sein Werk in Schlitters in Tirol angesiedelt hat. Hier am neugebauten Hauptsitz, werden die Bikes zusammengeschraubt und ausgeliefert. Wir hatten die Möglichkeit, das Hybrid All-MTN 5.9 in der Expert Ausstattung zu fahren und möchten es Euch hier vorstellen.

20220530 nox1Das Herzstück des Nox Hybrid All-MTN 5.9 Expert ist ein stabiler Alurahmen mit 160 mm Federweg. Es ist mit RockShox Fahrwerk, Lyrik Select Gabel und Super Deluxe Select Dämpfer ausgestattet. Als Schaltung wurde eine Sram GX verbaut. Das Hybrid All-MTN 5.9 rollt auf DT Swiss HX 1700 Systemlaufrädern, auf denen Continental Trail King 29x2.4 montiert sind. Für die Verzögerung ist eine Magura MT 5 HC Bremse verantwortlich. Der E-Antrieb besteht aus einem Brose Drive S Mag Motor und ist bestückt mit einem 630 Wh Akku. Insgesamt eine sehr solide Ausstattung.

Im Fahrbetrieb schiebt der Brose Drive S Mag mächtig an, er ist momentan mit 90 Nm der stärkste Motor am Markt. So geht es ordentlich bergauf, selbst technische Trails werden aufwärts so zum wahren Vergnügen. Die Sitzposition ist angenehm gestreckt und so kann das Höhenmeterfressen beginnen. Ca. 1.800 Höhenmeter sind übrigens locker möglich, je nach Gewicht des Fahrers und dessen Fitness.

20220530 nox2Bergab lässt sich das Hybrid All-MTN 5.9 trotz des relativ hohen Gewichts sehr gut bewegen. Das Fahrwerk mit 160 mm Federweg schluckt alles weg, so fühlt man sich stets souverän und sicher am Bike. Ein nützliches Feature ist das mittels Flip Chip veränderbare Dropout: Die Kettenstrebe kann damit von 453 mm auf 468 mm verlängert werden. Unsere Testfahrten unternahmen wir allerdings in der 453 mm Einstellung und Rahmengröße M, da das Bike so einfacher in engen Kurven zu handeln ist und sich insgesamt wendiger anfühlt.

So fällt auch das Fazit unseres Tests durch die Bank positiv aus: Ob Trail oder auch Bikepark, das Nox Hybrid All-MTN 5.9 Expert ist ausgesprochen stabil und reagiert sehr gut auf alle Manöver des Fahrers. Die Fahreigenschaften sind in jedem Gelände sehr ausgewogen. Dazu kommt ein unschlagbares Preis/Leistungs-Verhältnis. Alles in allem eine ernsthaft zu bedenkende Kaufvariante, denn in diesem Preissegment tummeln sich nicht viele Bikes, die an das Nox rankommen.

www.noxcycles.com

News

Plastikfrei und gartenkomposti…

Mit seinem neuen Markenclaim „Evolving Mindsets“ betont Powerbar im Rahmen...

24. Juni 2022

Der Bikepark „Großglockner Res…

Rund einen Monat nach dem Bikepark Lienz, nimmt damit auch...

24. Juni 2022

Mountainbike Festspiele in Len…

Die weltbesten Mountainbiker und Mountainbikerinnen treffen sich in Lenzerheide zum...

24. Juni 2022

Deuter – Run and Roam Gewinnsp…

Deuter hat für alle Outdoor-Begeisterten ein Gewinnspiel vorbereitet. Im August/September...

24. Juni 2022

Endura erweitert Helmsortiment

Das Jahr 2022 ist ein wichtiger Meilenstein für die Endura...

1. Juni 2022

FreerideTestival 2022

Neuer Termin Hochfügen & Side-Events online Ab 5. März werden die...

21. Februar 2022

Events

GlemmRide Fotoworkshop mit Ste…

GlemmRide Fotoworkshop Der professionelle Fotograf Stefan Voitl bietet in Zusammenarbeit mit...

13. Juni 2022

Ischgl – Jedermann E-Bike WM

Auf die E-Bikes fertig los Am 3. September 2022 werden in...

25. April 2022

BMW Hero Südtirol Dolomites 20…

Siege für Andreas Seewald und Katazina Sosna Andreas Seewald und Katazina...

15. Juni 2021

Exploristas Sommer-Update

Workshops, Kurse, Camps - von Frauen für Frauen Du gehst gerne...

17. Juni 2020