bergstolz

Events - Freeride // Freeski // Mountainbike

Noch wenige Plätze frei bei SnowHow Kursen

Mit Lawinenkunde sicher vorbereiten für die Powdersaison

Auch dieses Jahr bietet SnowHow wieder zahlreiche Kurse zum Thema Lawinenkunde in verschiedenen Skigebieten an, einige sind schon ausgebucht und die Vorfreude auf den Tiefschnee wächst.

In Gruppen à 7 Teilnehmern werden im Gelände die Grundlagen für ein sicheres Powdererlebnis gelehrt und praktisch angewendet. Behandelt werden u.a. Geländekunde und Hangneigungen, Lawinenlageberichte und die Interpretation der Warnstufen, Verwendung digitaler Werkzeuge in der Lawinenkunde, Standardmaßnahmen und Verhalten im Gelände sowie Notfallmanagement.

Folgende Kurse sind noch buchbar:

Eintägige Workshops

  • Freitag 13. Dezember 2019 Gurgl im Ötztal
  • Sonntag 12. Januar 2020 Hochfügen im Zillertal
Zweitägige Workshops
  • Freitag 24. – Samstag 25. Januar 2020 Gurgl im Ötztal
  • Samstag 29. Februar – Sonntag 01. März 2020 Kaunertaler Gletscher
  • Samstag 14. – Sonntag 15.März 2020 Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn beim Freeride Testival 2020. Im Rahmen des Workshops wird ein Stopp auf dem Testival eingelegt.
Halbtägige Workshops Notfall Lawine:

Am 14. und 15. Dezember 2019 veranstaltet SnowHow im Rahmen der Alpbacher Wintergaudi halbtägige Workshops zum Thema Notfall Lawine. Die Teilnahme erfolgt ohne Anmeldung.

Weitere Informationen & Anmeldung unter:
SnowHow Info & Anmeldung
Freeride Testival 2020
  • Freigegeben in Events

Zusätzlicher SnowHow Workshop Lawine im Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau

Am 3. und 4. März

In Obergurgl startete der SnowHow Winter 17/18 schon im Dezember mit einem kostenlosen Workshop Lawine. Im Januar folgten Workshops auf der Zugspitze und nochmals in Obergurgl.

20180201 kuehtai Im Februar gibt es das Angebot in den beiden Freeride City Innsbruck Spots Nordkette und Axamer Lizum. Und weil alle Termine schon ausgebucht sind, kommt jetzt kurzerhand ein weiterer hinzu. Am 3./4. März ist SnowHow im Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau zu Gast.

Am 3. und 4. März kommen die staatlich geprüften Berg- und Skiführer von SnowHow mit fundiertem Wissen zum Thema Lawinen im Gepäck ins Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau. Beim Theorievortrag am Samstagabend gehen sie zuerst einmal auf grundlegende Informationen ein, erklären die Lawinengefahrenstufen, was sie bedeuten und wie man einen Lawinenlagebericht richtig interpretiert. Steilheiten und die daraus resultierenden Taktiken fürs Gelände werden durchbesprochen, aber vor allem dann am Praxistag mit der SnowHow App geübt und umgesetzt.

20180201 snowhow schule penken 012017 57Ausrüstung und der Umgang damit im Notfall ist ein weiterer wichtiger Punkt beim Workshop. Verschüttetensuchen müssen mit Profis geübt werden, um Pieps, Sonde und Schaufel in einer Extremsituation auch zu beherrschen. Mit maximal 7 Personen pro Bergführer wird in kleinen Gruppen die Handhabung der Notfallausrüstung trainiert. Dazu haben die SnowHow Guides auch LVS, Sonden, Schaufeln und Rucksäcke zum Ausleihen mit dabei.

Die Teilnahme am Workshop ist wie immer kostenlos. Auch das Leih-Notfallequipment gibt’s gratis. Nur um ein Liftticket muss sich jeder selbst kümmern.

03./04. März 2018 SNOWHOW Workshop Lawine im Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau
03.03.: 17:00 Uhr Lawinenvortrag im „Hotel zur Post“ in Alpbach
04.03.: 09:00 bis 15:30 Uhr, Treffpunkt: Talstation Wiedersbergerhornbahn

snowhow.info/freeride
www.skijuwel.com
  • Freigegeben in News
Diesen RSS-Feed abonnieren

News

Bergstolz fragt Werner Zanotti…

„Im Mittelpunkt stehen der Gast und seine Sicherheit“ Jeden Tag ein...

20. Mai 2020

Bergstolz fragt Sabine Höll / …

„Wir stellen uns jeder Herausforderung“ Die aktuelle Corona-Situation stellt auch an...

20. Mai 2020

Bergstolz fragt Mike Frei / Gr…

„Ich bin überzeugt, dass es trotz allem ein guter Sommer...

20. Mai 2020

Bergstolz fragt Kerstin “Rosie…

„Unser Team hat richtig viel zu tun“ Seit nunmehr eineinhalb Monaten...

18. Mai 2020

Bergstolz fragt Martin Stolzen…

„Freiheit beginnt nicht erst in den Bergen, sondern direkt vor...

15. Mai 2020

Bergsport & COVID-19 - Lei…

VAVÖ-Leitfaden für Bergsport in Zeiten des Coronavirus. Die Bedeutung von Eigenverantwortung...

15. Mai 2020

Events

Exploristas Sommer-Update

Workshops, Kurse, Camps - von Frauen für Frauen Du gehst gerne...

17. Juni 2020

Freeride und Safety Follow Up …

Das Freeride & Safety Camp geht in die zweite Runde Das...

16. Dezember 2019

Powder Department Family Days …

Powdern für Groß und Klein Mit Profis raus ins Gelände, lernen...

12. November 2019

Kästle Powder Department Ladi…

Neue Herausforderungen gemeinsam meistern Freeriden ist längst keine Männerdomäne mehr, immer...

24. September 2019