bergstolz

FWT: Der Countdown zum dritten Stopp hat begonnen!

FWT: Der Countdown zum dritten Stopp hat begonnen! Freeride World Tour

Erster Freeride World Tour Pro in Georgien

Nach zwei  Etappen in der Schweiz und in Kanada startet nun der Countdown für die Premiere des Georgia Pro. Das Wetterfenster beginnt am Freitag, 1. März, und läuft dann sieben Tage lang. Die Bedingungen im Skigebiet von Tetnuldi gehören in dieser Saison zu den besten, die es dort je gegeben hat. Mit 30 cm Neuschnee auf einer sehr guten Schneedecke liefert der Austragungsort des Georgia Pro derzeit vielversprechende Verhältnisse für einen Freeride-Wettbewerb.

Tetnuldi reicht bis auf 3.160 Meter und verfügt über mehrere Pisten und Lifte, die sich auf 900 Höhenmeter verteilen. Das Skigebiet ist nur einen Katzensprung von der Stadt Mestia entfernt, die im Großen Kaukasus in der georgischen Region Swanetien liegt. Tetnuldi gilt dank seiner schier endlosen Offpiste-Möglichkeiten, die es mit den bekanntesten Destinationen der Welt aufnehmen können, als wahres Freeride-Paradies. Dies hat in den letzten beiden Wintern bereits FWT Qualifier ermöglicht und zieht eine wachsende Zahl von Backcountry-Fans an. Georgien hat sich einen festen Platz auf der globalen Freeride-Landkarte erobert und ist nun eines der sechs Länder, in denen 2024 ein FWT Pro stattfindet.

Kaum eine der Teilnehmerinnen und Teilnehmer kennt die Verhältnisse vor Ort, sodass die besten Freeriderinnen und Freerider der Welt beweisen müssen, wie gut sie sich an unbekanntes Gelände anpassen können. Dazu kommt die stressige Situation, dass viele von ihnen vor dem Cut, der die Teilnahme an den FWT Finals ermöglicht, noch Punkte sammeln müssen. Max Hitzig (GER) aus St. Gallenkirch in Vorarlberg bei den Skifahrern und Victor De Le Rue (FRA) bei den Snowboardern müssen sich darüber nach ihren je zwei Siegen in den ersten beiden Events zwar wenig sorgen, aber im Kampf um den Gesamtsieg wollen sie ihre jeweiligen Verfolger Kristofer Turdell (SWE) und Timm Schröder (GER) aus Bad Tölz auf Abstand halten. Ski-Titelverteidiger Valentin Rainer (AUT) aus Mils braucht eine gute Platzierung, um die Qualifikation für das Finale in Fieberbrunn und Verbier zu schaffen. Bei den Damen liegen zwei Rookies in Führung: Manon Loschi (FRA) bei den Skifahrerinnen und Anna Martinez (ESP) bei den Snowboarderinnen haben in Verbier und Kicking Horse bewiesen, dass sie die Umstellung vom FWT Qualifier zur Pro-Serie leicht bewältigen konnten.  

Möglicherweise kann Wildcard Jaba Skhvediani die Rangliste bei den Snowboardern durcheinanderbringen. Der Georgia Pro ist zwar der erste FWT-Event des Georgiers, aber er hat bereits bei zahlreichen FIS Freestyle-Events in ganz Europa sein Können bewiesen, kürzlich den Big Air in Polen gewonnen und zwei weitere Podestplätze zu verzeichnen.

Ski-Titelverteidigerin Justine Dufour-Lapointe (CAN) wird den Event aus persönlichen Gründen verpassen, Finn Bilous (NZL) muss wegen anderer Verpflichtungen auf den Georgia Pro verzichten.


Der Kalender der Freeride World Tour by Peak Performance 2024:
Georgia Pro, Tetnuldi/Mestia, Georgien: 1.–7. März 2024
Fieberbrunn Pro , Österreich: 12.–18. März 2024
YETI Xtreme Verbier, Schweiz: 23.–31. März 2024

www.freerideworldtour.com

Medien

TEASER I FWT24 Georgia Pro FIS Freeride World Tour by Peak Performance
Letzte Änderung amMontag, 26 Februar 2024 10:46

News

2024 WHOOP UCI Mountain Bike W…

Nach einer zweiwöchigen Pause kehrt die WHOOP UCI Mountain Bike...

4. Juni 2024

Frauen im Bergsport

Der Bergsport ist schon lange kein reiner Männersport mehr, immer...

4. Juni 2024

START DER BIKE-SAISON 2024 IM …

Es ist wieder soweit, die langen, rasanten und adrenalingeladenen Trails...

29. Mai 2024

Gravity Card 2024

Ein Ticket, sieben Länder, endlose Trails Mit der Gravity Card können...

18. April 2024

Helly Hansen I LIFA® ACTIVE SO…

Kaffeesatz als UV-Schutz Die Lifa Active Solen GR Hoodies von Helly...

17. April 2024

Mountainbike-Saison 2024 im Ep…

Trail-News, Weltcup & Bikebonus Saalfelden Leogang kann 2024 steht mit reichlichen...

9. April 2024

Events

WHOOP UCI Mountain Bike World …

mit UCI Downhill & Enduro Weltcups Die WHOOP UCI Mountain Bike...

17. April 2024

FSA Bike Festival Riva del Gar…

02. - 05. MAI 2024 Der Countdown läuft: nur noch wenige...

10. April 2024

DP Bike Opening 2024

31.Mai - 2. Juni 2024 Neue Trails und fetter Sound in...

8. April 2024

Specialized Chili Enduro Serie…

Sušice – Neue Location Die Specialized Chili Enduro Series hat in...

1. März 2024