bergstolz

Hoch hinaus – David Lama wird KÄSTLE-Athlet

  • Freigegeben in People

Extrem-Alpinist David Lama setzt bei seinen Expeditionen künftig auf die Ski der Traditionsmarke aus Vorarlberg.

151108 David Lama Alpinist cHP KreidlSeit frühester Kindheit hat sich David Lama dem Klettern und Bergsteigen verschrieben, waren Seil, Karabiner und Eispickel treue Begleiter. Nach dem Ende seiner Karriere als Wettkampf-Kletterer hat David den Fokus auf den Alpinismus gelegt. Spätestens mit seinem spektakulären Film vom Cerro Torre ist der junge Tiroler einer großen Öffentlichkeit bekannt geworden.

Was einen Sportler wie ihn antreibt? Es gehe ihm „vor allem darum, wie sich eine Idee im Kopf festsetzt und einen nicht mehr loslässt, wie man sie ständig weiterentwickelt und am Ende dann in die Tat umsetzt", erklärt der junge Tiroler. Das sei nichts anderes als seine Art der Selbstverwirklichung.

Dabei wird David künftig mit Ski der Traditionsmarke KÄSTLE unterwegs sein. Für seine neuen Projekte bekommt David künftig das beste Material aus dem breiten Sortiment der Vorarlberger: Tourenski aus der TX-Linie als leichte und stabile Geh- und Aufstiegshilfen bei Expeditionen, dazu Big-Mountain-Ski für die Erstbefahrungen der kommenden Jahre.

151108 David Lama Ski

„Es gibt viele ordentliche Ski. Und dann gibt es Kästle", erklärt David seine Entscheidung für den neuen Partner. Schließlich müsse er sich bei seinen Projekten voll auf seine Ausrüstung verlassen können.

„Wir freuen uns sehr, dass sich mit David Lama einer der besten und bekanntesten Alpinisten für unsere Ski entschieden hat," erklärt KÄSTLE-Geschäftsführer Bernd Knünz. So könne KÄSTLE einmal mehr beweisen, dass die Ski aus Hohenems auch in Extremsituationen perfekt funktionieren.

Letzte Änderung amSonntag, 08 November 2015 14:41

News

Bergstolz fragt Werner Zanotti…

„Im Mittelpunkt stehen der Gast und seine Sicherheit“ Jeden Tag ein...

20. Mai 2020

Bergstolz fragt Sabine Höll / …

„Wir stellen uns jeder Herausforderung“ Die aktuelle Corona-Situation stellt auch an...

20. Mai 2020

Bergstolz fragt Mike Frei / Gr…

„Ich bin überzeugt, dass es trotz allem ein guter Sommer...

20. Mai 2020

Bergstolz fragt Kerstin “Rosie…

„Unser Team hat richtig viel zu tun“ Seit nunmehr eineinhalb Monaten...

18. Mai 2020

Bergstolz fragt Martin Stolzen…

„Freiheit beginnt nicht erst in den Bergen, sondern direkt vor...

15. Mai 2020

Bergsport & COVID-19 - Lei…

VAVÖ-Leitfaden für Bergsport in Zeiten des Coronavirus. Die Bedeutung von Eigenverantwortung...

15. Mai 2020

Events

Exploristas Sommer-Update

Workshops, Kurse, Camps - von Frauen für Frauen Du gehst gerne...

17. Juni 2020

Freeride und Safety Follow Up …

Das Freeride & Safety Camp geht in die zweite Runde Das...

16. Dezember 2019

Powder Department Family Days …

Powdern für Groß und Klein Mit Profis raus ins Gelände, lernen...

12. November 2019

Kästle Powder Department Ladi…

Neue Herausforderungen gemeinsam meistern Freeriden ist längst keine Männerdomäne mehr, immer...

24. September 2019