bergstolz

Expertentipp: Die richtige Bikeunterhose

  • Freigegeben in Stuff
Experteninterview mit Tobi Hild, SQlab SQlab Experteninterview mit Tobi Hild, SQlab

Expertentipp von und mit Tobi Hild vom Ergonomie-Spezialisten SQlab

Anlässlich unseres Bike-Unterziehshorts-Tests haben wir uns mit Tobi Hld vom Ergonomie-Spezialisten SQlab darüber unterhalten, was die perfekte Bike-Unterhose ausmacht.

Was führte dazu, dass ein Sattelhersteller sich dazu anschickt, eine Bikehose zu machen?
In der Ergonomie ist es nicht nur wichtig, alle Kontaktstellen inkl. der Sitzposition zu betrachten, sondern auch die ganze Kette. Griffe z.B. helfen alleine meist nicht viel, wenn ich in der Beratung nicht den dazu passenden Lenker anbieten kann. Um alle Probleme und Beschwerden beim Sattel zu lösen brauche ich die richtige Sitzposition, also auch vielleicht sogar einen Lenker und Vorbau aber in jedem Fall den passenden Sattel, evtl. eine Sitzcreme und die richtige Hose mit dem richtigen darauf abgestimmtem Sitzpolster.

Wie seid Ihr an das Thema Bikeunterhose herangegangen?
Zunächst war das nicht schwer, es ist ja allgemein bekannt, dass ein dicker, weicher Sattel gut für kurze Strecken sein kann, bei längeren Strecken ab ca. 30 min aber in jedem Fall für Reibung und Druckstellen sorgt. Da fragt man sich, warum es fast nur dicke und weiche Hosenpolster gibt. Wir haben also unsere Polster dünn und hart bzw. straff gemacht. Dabei hat sich herausgestellt, dass dies in der Produktion gar nicht so einfach ist und so sind wir tief in Materialien und Fertigungsprozesse eingestiegen und haben ein tolles Verfahren entwickelt, um extrem hochwertige Schäume zu produzieren und zu verarbeiten.

Was ist das wichtigste Element einer Bikeunterhose?
Generell ist natürlich der Komfort sehr wichtig, aber das beste Polster hilft nichts, wenn es falsch eingenäht ist oder die Hose nichts taugt und sich das Polster durch die Tretbewegung zu einem Knäul unter den Dammbereich schiebt. So ist das Zusammenspiel zwischen Hose und Polster sehr wichtig.

Kannst Du kurz erklären, was die Besonderheiten Eures Pads sind?
Bei unseren Pads in der Bikeunterhose, also auch in der MTB Bib, haben wir etwas umgesetzt, das wir bei Sätteln nicht machen können. Die große Frage ist, wo der Schmerz an den Sitzknochen eigentlich her kommt. Da ist der Druck viel weniger die Ursache als die Scherkräfte, hervorgerufen durch die Tretbewegung. Wir haben ein Scherkraftgel entwickelt, das in einer ganz dünnen Schicht vom Fahrer abgewandt auf der Unterseite der Pads liegt und dort die Scherkräfte aufnehmen kann. Dieser Trick funktioniert sehr gut und der Komfortgewinn ist enorm.

Warum haben sich einige renomierte Bikehosenhersteller dazu entschlossen, Euer Pad zubenutzen?
Der Vorteil unserer Polster ist nicht nur, dass sie sehr gut funktionieren, auch die Optik ist wichtig und keiner will mit einer dicken Windel rumlaufen. Dazu kommt, dass wir in unserem Ergonomielabor wissenschaftlich belegen können, dass unsere Polster Vorteile bringen.

Wie geht die Entwicklung weiter im Bereich Bikeunterhose?
Unser Ziel generell in jedem Bereich, den wir bearbeiten, ist, die besten Konzepte mit der bestmöglichen Qualität, Verarbeitung und Materialien anzubieten. Das ist auch unser Ansatz beim Thema Nachhaltigkeit. Langlebige Produkte mit denen der Kunde aufgrund von Funktion, Passform und Qualität sehr lange Freude hat.

Vielen Dank für Deine Zeit, Tobi!

Letzte Änderung amDienstag, 03 Mai 2022 12:10

News

Plastikfrei und gartenkomposti…

Mit seinem neuen Markenclaim „Evolving Mindsets“ betont Powerbar im Rahmen...

24. Juni 2022

Der Bikepark „Großglockner Res…

Rund einen Monat nach dem Bikepark Lienz, nimmt damit auch...

24. Juni 2022

Mountainbike Festspiele in Len…

Die weltbesten Mountainbiker und Mountainbikerinnen treffen sich in Lenzerheide zum...

24. Juni 2022

Deuter – Run and Roam Gewinnsp…

Deuter hat für alle Outdoor-Begeisterten ein Gewinnspiel vorbereitet. Im August/September...

24. Juni 2022

Endura erweitert Helmsortiment

Das Jahr 2022 ist ein wichtiger Meilenstein für die Endura...

1. Juni 2022

FreerideTestival 2022

Neuer Termin Hochfügen & Side-Events online Ab 5. März werden die...

21. Februar 2022

Events

GlemmRide Fotoworkshop mit Ste…

GlemmRide Fotoworkshop Der professionelle Fotograf Stefan Voitl bietet in Zusammenarbeit mit...

13. Juni 2022

Ischgl – Jedermann E-Bike WM

Auf die E-Bikes fertig los Am 3. September 2022 werden in...

25. April 2022

BMW Hero Südtirol Dolomites 20…

Siege für Andreas Seewald und Katazina Sosna Andreas Seewald und Katazina...

15. Juni 2021

Exploristas Sommer-Update

Workshops, Kurse, Camps - von Frauen für Frauen Du gehst gerne...

17. Juni 2020